Ganzheitliche Gesundheitspraxis Sandra Schmid | Med. Masseurin eidg. FA | Byfangweg 3 | 4710 Balsthal
 HOME | NEWS | PORTRAIT | PREISE | KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Trigger Point-Therapie

Wirkungsweise der Trigger Point-Therapie
Triggerpunkte sind Ablagerungen im Bindegewebe.
Sie können zum Beispiel durch folgende Ursachen entstehen:
•  Überbeanspruchung durch Verletzungen, Zerrungen etc.
•  Verspannungen nach Fehlhaltungen (z. B. schlechte Arbeitsplatz-Ergonomie)
•  Schonhaltungen im Zusammenhang mit anderen auftretenden Schmerzen
•  Verspannungen durch Stress
•  Verspannungen durch psychische Ursachen

Anwendungsgebiete:
•  Kopfschmerzen, Schwindel, Migräne
•  Schulter-, Nacken- und Rückenschmerzen
•  Schleudertrauma
•  Tennis-Ellbogen,  Golfer-Ellbogen
•  Pseudoischialgien, Hexenschuss
•  Knieschmerzen
•  Achillessehnenschmerzen, Sehnenansatzentzündungen
•  Kältegefühl in Händen oder Füssen
•  Schmerzlinderung bei Arthrosen
•  Gelenkschmerzen
•  Tinnitus